Am Anfang waren wir wirklich noch "Giele" ...
Nämlich damals, als wir vier im Jahre 1995 das Schwyzerörgeli-Quartett gegründet haben, da waren waren wir wirklich noch "Giele" - die Signouergiele eben.

... aber mittlerweile etwas älter...!
Nun dürfen wir mittlerweile auf unser über 20-jähriges Bestehen zurückblicken. Mehr als 20 Jahre, in denen wir - stets mit gleicher Besetzung - viele interessante, kleine wie grosse Auftritte und viele Highlights erleben durften.

Und wir freuen uns auf viele weitere, wenn auch etwas ruhigere Jahre - denn wir sind ja schliesslich nicht mehr Giele, aber "Signouermanne" tönt ja auch irgendwie komisch...

Rolf Lehmann

ist...
... Schreiner
... ab und zu auf den Ski unterwegs
... auch mal am Unihockey-Spielfeld anzutreffen
Kontrabass
E-Bass
Roger Dällenbach

ist...
... Kaminbauer
... oft in einer gemütlichen Runde anzutreffen
... gerne für einen Jass zu haben
Schwyzerörgeli
Steyrische Handharmonika
Beat Schenk

ist...
- Musiklehrer für Schwyzerörgeli
- Familienvater

www.oergelimusic.ch
Schwyzerörgeli
Steyrische Handharmonika
Daniel Zaugg

ist...
... kaufm. Angestellter
... oft mit dem Velo unterwegs
... viel am Haus beschäftigt
Schwyzerörgeli
Steyrische Handharmonika


Portrait über das Schwyzerörgeli-Quartett Signouergiele in der "Stubete" [3990 KB]